Zum Hauptinhalt springen

WSBK Assen Vorschau

WSBK Assen Vorschau

Das dritte Event von 2024 – mit hoffentlich offenem Ausgang Für Kenner der Szene war nach Bekanntgabe der für diese Saison neu festgelegten Drehzahl-Limits der WorldSBK die ersten beiden Runden eigentlich an Ducati gehen müssten. Statt die zum Saisonende des Vorjahres gültigen Maximaldrehzahlen beizubehalten, wurde durch die FIM wieder auf die Werte vom Jahresbeginn zurückgestellt. […]

MGP Portugal 2024

MGP Portugal 2024

Interessantes MotoGP Wochenende auf dem Autodromo do Algarve Bereits das Qualifying war eher überraschend verlaufen, als im Q1 sowohl Aleix Espargaro wie auch Lokalmatador Miguel Oliveira (beide Aprilia) und dazu Fabio di Giannantonio (Ducati) hängen blieben. Danach schaffte es Titelverteidiger Francesco Bagnaia nicht in die erste Reihe, während sein Werksteam-Kollege Enea Bastianini sogar die Poleposition […]

Montmelo WSBK Tag 2

Montmelo WSBK Tag 2

Historischer erster Toprak-Sieg für BMW brachte die Erlösung Während Jonathan Rea einen weiteren bitteren Tag erleben musste, schaffte sein türkischer Widersacher in Katalonien das beinahe Unmögliche. Für den Nord-Iren war das erste Rennen in Barcelona bereits in der ersten Kurve zu Ende, womit der Rekordweltmeister zum vierten Mal in Folge punktelos blieb. Ganz anders Toprak, […]

Seltsamer Auftakt

Seltsamer Auftakt

Verwirrende Vorfälle beim Saisonauftakt der MotoGP in Katar Kürzlich berichteten wir recht ausführlich über die Motorradweltmeisterschaft von 1953. Damals kam es vor der vierten Runde zum GP von Deutschland bei der gemeinsamen Streckenbesichtigung von Fahrern und Funktionären zu einem für die Zuschauer höchst bedauerlichen Entscheid. Es hatte dabei geregnet und auf dem gefährlichen Strassenkurs des […]

WSBK Vorschau

WSBK Vorschau

Prominente Gäste bei den finalen Europatests der WorldSBK Zum WorldSBK-Starterfeld gesellten sich in Portugal verschiedene MotoGP-Fahrer, welche allerdings auf Serienmaschinen unterwegs waren. Nebst der vor zwei Jahren zurückgetretenen MotoGP-Ikone Valentino Rossi waren unter anderen auch sein Erzfeind und Gresini Ducati Neuzugang Marc Marquez, sowie Marco Bezzecchi aus dem Team von „the Doctor“ und der amtierende […]

RIP Anthony Gobert

RIP Anthony Gobert

Das traurige Ende eines Riesen-Talents des Zweiradsports Seine Karriere hatte nie den Glanz einiger seiner gloriosen Landsmänner wie Troy Bayliss, Troy Corser oder Casey Stoner. Es ist im Nachhinein müssig darüber zu rätseln, ob es an ausreichendem Fleiss oder zähem Willen dazu fehlte, oder er zu oft einfach nur Pech hatte. Man muss dabei jedoch […]

GP-Jahr 1956 – Teil 2

GP-Jahr 1956 – Teil 2

Das zweite Saisondrittel mit der Rückkehr des Superstars Wir gingen im ersten Teil der Serie über die Saison 1956 bereits ausführlich darauf ein, weshalb der beste Pilot der ersten Weltmeisterschafts-Jahre am Start gehindert wurde. Aufgrund seiner durch von Machtgier besessenen Funktionäre war Geoff Duke erst ab Spa-Francorchamps wieder mit dabei. Sehr konsequent und loyal hatte […]

Nichts gelernt

Nichts gelernt

Horrende WorldSBK Ticketpreise schrecken ab Wir erinnern uns noch gut an die Situation in Imola, als nach einer Preiserhöhung gegenüber 2018 im Jahr danach einen drastischen Besucherrückgang zu beklagen gab. Daraus haben offensichtlich nicht alle gelernt. Nun schlägt jedenfalls mit dem neu in den Kalender aufgenommenen WSBK Event bei Cremona der Veranstalter komplett über die […]

GP-Jahr 1955 – Teil 4

GP-Jahr 1955 – Teil 4

Hiobsbotschaft vor dem letzten Saisonviertel Kurz vor dem in der zweiten Augustwoche stattfindenden Ulster Grand Prix kam die traurige Nachricht vom tödlichen Unfall des Spaniers Juan Bertrand Elizalde (teils auch nur Juan Bertrán genannt). Der 1927 in Barcelona geborene Katalane hatte im Grossen Preis von Spanien am 3. Oktober 1954 mit Rang 4 bei den […]

GP-Jahr 1955 – Teil 1

GP-Jahr 1955 – Teil 1

Die vierte Saison mit deutscher Beteiligung Nachdem die ersten drei Jahre der Weltmeisterschaft ab 1949 eher wie ein Länderkampf Italien gegen England gewirkt hatten, wurde die Sache seit 1952 wesentlich interessanter. Mit der in den letzten Jahren vor dem Zweiten Weltkrieg erfolgreichsten Nation und deren Piloten stiegen Werke wie BMW, DKW und NSU ein, von […]