Zum Hauptinhalt springen

Kalender-Fehlplanung 2023

Kalender-Fehlplanung 2023

Suboptimale Planung von FIM und Dorna der WorldSBK Für das 36. Jahr der seriennahen Weltmeisterschaft beginnt die Saison kommendes Jahr sehr früh. Die ersten beiden Runden finden zudem genau in umgekehrter Reihenfolge zum Vorjahr statt. Während das Event von Phillip Island (Australien) nach dem indonesischen Wochenende auf der Insel Lombok (Indonesien) 2022 das Finale bildet, […]

Der WSBK-Rückkehrer

Der WSBK-Rückkehrer

Der Chilene Scheib ersetzt Hafizh Syahrin für die argentinische WM-Runde Nebst Leandro ‚Tati‘ Mercado wird anstelle des verletzten und erkrankten Hafizh Syahrin ein weiterer Fahrer aus Südamerika beim Motul FIM Superbike World Championship Rennen in Argentinien an den Start gehen. Maximilian Scheib wird für das MIE Racing Honda Team als Rückkehrer in der WM auf […]

Beste SBK Teams Teil 3

Beste SBK Teams Teil 3

Althea Racing und ihr Goldjunge Carlos Checa 2008 WM-Vierter für Hannspree Ten Kate Honda und 2009 WM-Siebter, dies war seit seinem Umstieg aus der MotoGP die Bilanz des sympathischen Spaniers, als er zu Althea Racing wechselte. Im Vorjahr hatte mit US-Boy Ben Spies auf seiner Yamaha R1 überraschend ein Mann aus Übersee der Superbike WM […]

Gähnende Langweile

Gähnende Langweile

Der Fluch eines folgereichen Fehlentscheids in der WorldSBK und seine Folgen Den Leistungsunterschied zwischen Alvaro Bautistas Ducati und dem Rest des Feldes auf den langen Geraden des Circuito de Cataluña bei Barcelona und auf dem Autodromo do Algarve nahe Portimão konnte jeder Laie von bloßem Auge erkennen. Als Jonathan Rea in seiner Anfangszeit bei Kawasaki […]

Zum Tod von Victor Steeman

Zum Tod von Victor Steeman

Fassungslosigkeit nach dem tragischen Unfalltod des erst 22-jährigen Nach längerer schöpferischer Pause von fast einem Jahr besuchten wir wieder einmal ein Rennen vor Ort, als es an den Circuito de Cataluña in der Nähe der katalanischen Metropole Barcelona ging. Es war ein sehr gemischtes Wochenende mit vielen Höhen und Tiefen, über welches wir in einem […]

Beste SBK Teams Teil 2

Beste SBK Teams Teil 2

Rumi Honda – Musterbeispiel für heutige Werksteams Was heute in der MotoGP und WorldSBK für die japanischen Motorradhersteller vollkommen normal ist, war im Geburtsjahr der Superbike Weltmeisterschaft noch eher untypisch. Nachdem Suzuki mit der legendären GSX-R750 einen neuen Typ reinrassiger Sportmotorräder begründet hatte, wollte der weltgrößte Hersteller unbedingt nachziehen. Daher schufen sie im Jahr 1987 […]

Beste SBK Teams Teil 1

Beste SBK Teams Teil 1

Alstare Suzuki – eine WorldSBK Erfolgsgeschichte In der Saison 1999 trat das vom belgischen Lebemann Francis Batta geführte Team zum ersten Mal als offizielles Suzuki Werksteam in der Superbike Weltmeisterschaft an. Mit dem Japaner Keiichi Kitagawa war im Vorjahr ausgerechnet in Sugo der erste Lauf zu dessen Heimrennen gewonnen worden. Damit waren die Verantwortlichen von […]

WSBK Zahlen

WSBK Zahlen

Interessante Zahlen nach 869 Rennen der WorldSBK Wer in unserer reich illustrierten History zu den früheren Jahren der Superbike Weltmeisterschaft blättert, kann sich über die Geschichte der seriennahen WM ein gutes Bild machen. Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie fand die 34. Austragung ihr Ende und sie brachte viele Veränderungen. Nebst der Terminierung einer einzigartigen Serie […]

Die Stunde Null

Die Stunde Null

Vorschau auf das indonesische WorldSBK Saisonfinale Die chaotische Planung von FIM und Dorna für MotoGP und WSBK führte wie erwartet zu unzähligen Absagen und Verschiebungen. Die letzten beiden Runden in Argentinien und Indonesien durchzuführen bedeutete für viele Teams und Fahrer aufgrund der horrenden Reisekosten den Verzicht auf deren Teilnahme. Auch die Premiere auf dem neuen […]

WSBK Lauf 1 San Juan

WSBK Lauf 1 San Juan

1. Rennen zur zweitletzten WorldSBK Runde in Argentinien Während Jonathan Rea einen perfekten Start aus der zweiten Reihe hinlegte, dauerte der Kampf um einen Podestplatz für Scott Redding nur bis zur ersten Kurve. Der Ducati Pilot legte sich hin und als er sich wieder auf sein Bike geschwungen hatte, war das Feld auf und davon. […]